"Die Nahtstellen"

 

Thema meiner Arbeiten ist es, dass wir nie perfekt sind und versuchen, Gleichgewicht wieder zu finden, das Loch zu flicken; wieder "rund zu sein"... egal um welche Lebensbereiche es geht: Freundschaft, Gesundheit... Jeder versucht seine Welt zu harmonisieren, wieder zu seiner Ganzheit zu finden.

In meinen Bildern baue ich das Spannungsfeld zwischen Dissonanz und Einklang auf. Dazu benutze ich statt herkömmlicher Leinwand die unterschiedlichsten Materialien aus meiner Umgebung und nähe sie mit eingefärbtem Packband zusammen und immer haben Material und Bildaussage direkte persönliche und biografische Bezüge zu mir.

 

Diese Serie habe ich 02/09 begonnen und wird fortgesetzt. Es gibt bis jetzt 9 von der Reihe.

 

 



Die Nahtstellen - Das Buch

 

Hardcover

26 Seiten

38 Euro